GSoA > Agenda > Archiv

Vergangene Anlässe

<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  >


Regionalgruppentreffen AG
22.07.13. 19 Uhr

Die Abstimmung zur Initiative "Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht!" rückt unaufhaltsam näher. Am 22. September wird abgestimmt. Wir sind auch im Aargau aktiv und planen den Abstimmungskampf in der Region.

Am Montag, 22. Juli, 19 Uhr findet daher das Regionalgruppentreffen in der Unvermeidbar (Palino) in Baden statt.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!


Wehrpflicht
Panzerknacker-Verteilaktion
21.07.13. 20:00

Am Sonntagabend rücken die Rekruten der Sommer-RS für ihre dritte Woche in die Kaserne ein. Viele fragen sich: Wozu das Ganze?!

Wir werden ebenfalls vor Ort sein und sie darauf aufmerksam machen, dass es sich zu wehren lohnt.Mit Abstimmungsflyer und der Soldatenzeitschrift Panzerknacker in der Hand werden wir am kommenden Sonntag Material an die Rekruten verteilen.

  • Aarau ab 21 Uhr
  • Basel, 20 Uhr
  • Bern, 20 Uhr
  • Zürich, 20 Uhr

Hilf auch du mit! Melde dich unter gsoa@gsoa.ch und dem Ort, wo du gerne mithelfen möchtest.


Wehrpflicht
Panzerknacker-Verteilaktion
14.07.13. 20:00

Am Sonntagabend rücken die Rekruten der Sommer-RS für ihre dritte Woche in die Kaserne ein. Viele fragen sich: Wozu das Ganze?!

Wir werden ebenfalls vor Ort sein und sie darauf aufmerksam machen, dass es sich zu wehren lohnt.Mit Abstimmungsflyer und der Soldatenzeitschrift Panzerknacker in der Hand werden wir am kommenden Sonntag Material an die Rekruten verteilen.

  • Basel, 20 Uhr (beim Haupteingang zum Bahnhof)
  • Brugg, 21 Uhr (Bahnhof)
  • Zürich, 20 Uhr (beim Treffpunkt)

Hilf auch du mit! Melde dich unter gsoa@gsoa.ch und dem Ort, wo du gerne mithelfen möchtest.



Regionalgruppentreffen Zürich und Umgebung
08.07.13. 19:00

Die Abstimmung zur Initiative "Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht!" rückt unaufhaltsam näher. Am 22. September wird abgestimmt. Wir werden aktiv und planen den Abstimmungskampf in Zürich und Umgebung.

Helfe auch du mit den Militärzwang für Männer endgültig aus der Welt zu schaffen!

Wo: Quellenstrasse 25


GSoA
GSoA-Regionalgruppensitzung Aargau
03.07.13. 19:00

Die GSoA-Regionalgruppe Aargau trifft sich am Mittwoch 3. Juli um 19:00 in der Garasche (Kirchgasse 6) in Aarau zu ihrer nächsten Sitzung.

Wir laden dich herzlich ein mit uns den Abstimmungskampf für die Initiative "Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht!" zu planen und zu gestalten.


Wehrpflicht
Regionalkomitee Luzern
01.07.13. 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Am 1. Juli findet nun also die Gründungssitzung des Lokalkomitees in Luzern statt, alle die mithelfen wollen die Wehrpflicht aufzuheben, sind herzlich dazu eingeladen.


Wann: 19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Wo: Sekretariat Grüne, Brüggligasse 9, Luzern.

Kontakt: luzern@gsoa.ch


Wehrpflicht
Fitamin
29.06.13. 29.6.-30.6.

Wir wollen uns fit machen für die bevorstehende Abstimmung über die Initiative „Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht“. Darum fahren wir am Wochenende vom 29./30. Juni nach Neuenegg, ins schöne Bernische Sensetal. Dort wollen wir uns im Rahmen eines Fitamin auf die bevorstehende Abstimmung vorbereiten. Natürlich ist auch Zeit zum gemütlichen Beisammensein eingeplant.

Es wird ein riesen Spass! Darum freuen wir uns, wenn möglichst viele von euch dabei sind.

Meldet euch bald unter gsoa@gsoa.ch an.

Dateien:
Programm (15.8 KB)


Wehrpflicht
Allgemeine Dienstpflicht: Engagement oder Zwangsarbeit?
27.06.13. 19.00

Von rechts bis links findet die Idee einer allgemeinen Dienstpflicht Anklang. "Jeder soll etwas für die Gesellschaft leisten", lautet der allgemeine Tenor. Doch kann Engagement überhaupt erzwungen werden? Würden sich ohne Pflicht noch genügend Freiwillige finden? Oder verstösst eine allgemeine Dienstpflicht gar gegen das Völkerrecht? Diesen und anderen Fragen wollen wir uns in einer offenen Diskussion widmen.

Ort: Uni Tobler, Lerchenweg 36

Raum: F011

Mit dabei: Benevol Bern, Participe, GSoA

 

Dateien:
Flyer (124.3 KB)


Wehrpflicht
Regionalgruppentreffen Aargau
20.06.13. 20:00

Seit der letzten Abstimmung haben viele Regionalgruppen an Schwung und Aktivität verloren. So auch die Regionalgruppe Aargau. Es ist höchste Zeit, uns wieder aufzuraffen und gegen die Wehrpflicht zu wehren.

Um in den Abstimmungskampf zu starten, laden wir dich zu unserem seit langem wieder ersten Regionalgruppentreffen am 20. Juni um 20 Uhr in der UnvermeidBar an der Rathausgasse 22 in Baden ein. Wir freuen uns auf dein Erscheinen.


Wehrpflicht
Regionalgruppentreffen Luzern
17.06.13. 19:00

Die Abstimmung zur Initiative "Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht!" rückt unaufhaltsam näher. Am 22. September wird abgestimmt. Wir werden aktiv und planen den Abstimmungskampf in Luzern.

Helfe auch du mit den Militärzwang für Männer endgültig aus der Welt zu schaffen!

Wo: Restaurant Neustädtli


Wehrpflicht
Regionalgruppentreffen Bern
17.06.13. 19.00

Wir wollen zusammen den Sommerbeginn einläuten! Zudem wollen wir natürlich auch einiges besprechen.

Wo: Talbrünnliweg 33

Treffpunkt: 18.30 Uhr, Bahnhof Bern, Bus Nr. 19



Podium: Europäische Waffenindustrie vs. Menschenrechte
14.06.13. 18:15

Weshalb können wir in Südafrika die Korruption bekämpfen, indem wir keine Gripen-Kampfjets kaufen? Wie finanziere ich mit meinem Pensionskassenguthaben die Weiterentwicklung von Nuklearwaffen mit? Und welche Verantwortung trägt die europäische Rüstungsindustrie für die brutalen Menschrechtsverletzungen in Saudi-Arabien?

Diese und andere Fragen kommen an einer Podiumsveranstaltung zur Sprache, welche die GSoA im Rahmen des Jahrestreffens des European Network Against Arms Trade (ENAAT) organisiert. Es nehmen teil:

  • Wendela de Vries (NL), Campagne tegen Wapenhandel
  • Ann Feltham (UK), Campaign Against Arms Trade (Gewinner des alternativen Nobelpreises 2012)
  • Barbara Gysi, Nationalrätin SP, St. Gallen
  • Jo Lang, GSoA, Vizepräsident Grüne Schweiz

 

Wo? An der Universität Zürich, Zentrum, Raum KO2-F-153

Wann? Freitag, 14. Juni, 18:15 Uhr

Das Podium wird teils in englischer, teils in deutscher Sprache abgehalten. Eine Übersetzung wird organisiert.

 

Dateien:
Flyer (332.9 KB)


Grundrechte
Abstimmung über das Asylgesetzreferendum
09.06.13.

Am 9. Juni 2013 stimmen wir dank Referendum über die Asylgesetzrevision ab.

Helft mit, den folgenden Aufruf zu verbreiten: "Am 9. Juni 2013 NEIN! stimmen zur Asylgesetzrevision. Gemeinsam gegen die zehnte Verschärfung in 32 Jahren!"

und klick hier: https://www.thunderclap.it/projects/1925-asylgesetzrevision-nein



Treffen Regionalgruppe Zürich
06.06.13. 19 Uhr

Die Abstimmung zur Initiative "Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht!" rückt unaufhaltsam näher. Am 22. September wird abgestimmt. Wir werden aktiv und planen den Abstimmungskampf in Zürich.

Helfe auch du mit den Militärzwang für Männer endgültig aus der Welt zu schaffen!

Wo: Seki Zürich, Quellenstrasse 25.


GSoA
SUFO 2013
25.05.13. 13:45-15:45 Uhr

Ende Mai findet das alljährliche Sozial- und Umweltforum SUFO 2013 mit über 60 Workshops zu gesellschaftlichen, ökologischen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen statt.

Die GSoA ist mit dabei und veranstaltet einen Workshop unter dem Namen: Militärzwang abschaffen und Kampfjets bodigen - Das GSoA-Jahr 2013

Der Sommer wird heiss für die Schweizer Armee. Nicht nur wird die GSoA das Referendum gegen die neuen Kampfjets ergreifen, auch der Militärzwang könnte fallen. Im Herbst soll das Stimmvolk über die Wehrpflichtinitiative entscheiden. Was sind die Argumente gegen neue Kampfjets, wieso hat der Militärzwang ausgedient? Diesen aktuellen Fragen stellen wir uns, informieren und diskutieren.



Regionalgruppen-Treffen in Basel
13.05.13. 20:00

Um 20 Uhr trifft sich die Regionalgruppe Basel im Kaffeehaus Mitte (nähe Basler Marktplatz). Gemeinsam diskutieren wir die bevorstehende Wehrpflichtabstimmung und entwickeln Ideen für geeignete und gelungene Aktionen.

Auch du bist herzlich eingeladen daran teilzunehmen und deiner Kreativität freien Lauf zu lassen.


Wehrpflicht
Regionalgruppentreffen Zürich und Umgebung
06.05.13. 19:00

Wo: GSoA-Sekretariat Zürich, Quellenstrasse 25


Wehrpflicht
1. Mai-Veranstaltung: Wo beginnt die Gesellschaft?
04.05.13. 18:00

Von Rechts bis Links findet die Idee einer allgmeinen Dienstpflicht anklang. "Jeder sollte etwas für die Gesellschaft tun", so lautet der allgemeine Tenor. Doch was ist eigentlich eine "Gesellschaft" und wo beginnt diese? Inwiefern macht es Sinn den Nationalstaat als abstrakten Rahmen für eine Gesellschaft zu nehmen? Können auch kleinere Einheiten wie eine Wohngemeinschaft oder Nachbarschaft eine "Gesellschaft" bilden? Wieso sollte dem Engagement für diese kleine Einheiten weniger Wichtigkeit zukommen? Diesen Fragen wollen wir uns in freier Diskussion, sowie anhand einiger kurzer Texte widmen.

 

Wo: Zeughaus 5

Weitere Infos: http://www.1mai.ch/2012/index.php?id=197


International
1. Mai-Demo und Fest
01.05.13. 9.30 Uhr

Der 1. Mai 2013 in Zürich steht unter dem Motto "ALLES FÜR ALLE – TODO PARA TOD@S!"

Um 9.30 Uhr beginnt die Demo an der Lagerstrasse. Danach wird auf dem Kasernenareal gefeiert - mit viel Kultur, Politik und internationalen Essenständen. Die GSoA ist am Mittwoch und am Samstag mit einem eigenen Infostand vertreten.

Wann:
Mittwoch, 1. Mai 12:00 - 23:00 Uhr
Samstag, 4. Mai 12:00 Uhr - 02:00 Uhr
Sonntag, 5. Mai 12:00 Uhr - 22:00 Uhr

Nachfolgend ein Link zum 1.-Mai-Programm.

Dateien:
(2.3 MB)


Wehrpflicht
Wehrpflicht-Aktionentreffen
25.04.13. 20:15

Die Wehrpflicht-Initiative kommt in wenigen Monaten vors Volk. Im Vorfeld gilt es Vorbereitungen zu treffen. An diesem zweiten Treffen werden wir uns dem aktionistischen Teil widmen und der Kreativität freien Lauf lassen. So werden wir uns Strassenaktionen, Plakat-Sujets und weitere Teil der Abstimmungskampagne überlegen.

Falls du kommst, schreibe an nikolai@gsoa.ch ein Mail.

Wo: GSoA-Sekretariat-Zürich (Quellenstrasse 25).


<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  >
TERMINE MELDEN

Wir veröffentlichen hier auch ausgewählte Termine anderer Gruppen. Wer einen Anlass rund um die Themen der GSoA veranstaltet, kann uns diesen gerne melden: Einfach ein Mail mit allen Angaben an webmaster@gsoa.ch senden.

NEWSLETTER
 
SUCHE