Einträge in Anti-Kriegs-Bewegung

<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >

KRIEG UND FRIEDEN
Photos von PACE-Fahnen
Krieg und Frieden | von GSoA | 10.04.2003

Die folgenden Photos dokumentieren, wie massiv der Protest gegen den Krieg in den Wohnquartieren sichtbar ist. Die Fahnen sind in überwältigender Menge an den Häusern, und manche Leute hängen sogar ein Transparent gegen den Krieg ans Haus.

Die Photos wurden im April 2003 aufgenommen von David Buchmann ...

weiterlesen



SAMMLUNG
Satire gegen den Krieg
Krieg und Frieden | von GSoA | 01.04.2003

Krieg ist alles andere als lustig und wir wären die letzten, den Krieg zu verharmlosen. Aber die Kriegspropaganda ist so absurd, dass bissiger Humor durchaus angebracht ist.
Wir sammeln hier Texte und Bilder die im Internet kursieren.

Die Bilder sind einerseits als Graphikdateien die jeder Browser anzeigen kann verf ...

weiterlesen



KEIN KRIEG FÜR ERDÖL
Antikriegsdemo 22. März 2003
Krieg und Frieden | von GSoA | 22.03.2003

Kein Krieg für Erdöl

Der Krieg wurde zwar durch unsere Proteste etwas hinausgezögert, doch verhindern konnten wir ihn leider nicht. Umso wichtiger ist es, dass 2 Tage nach Kriegsbeginn gegen 50'000 Leute nach Bern kamen, um ihren Widerstand gegen den Krieg zu zeigen.

weiterlesen



KRIEG UND FRIEDEN
Aktionen bei Kriegsbeginn
Krieg und Frieden | von GSoA | 22.03.2003

Der Krieg hat angefangen! Weltweit wird ein massiver Protest geäussert. SchülerInnen demonstrieren anstatt in die Schule zu gehen und am Abend fanden in vielen Orten spontane Kundgebungen statt. Wir wollen zeigen, dass wir nicht bereit sind, diesen Krieg hinzunehmen!

Auf dieser Seite sammelte die GSoA Informationen, in welchen ...

weiterlesen



MEDIENMITTEILUNG DES BÜNDNIS GEGEN KRIEG
Forderungen des Bündnis gegen Krieg an der Demo nächsten Samstag
Krieg und Frieden | von GSoA | 19.03.2003

An einer Medienkonferenz gaben Vertreterinnen und Vertreter des "Bündnis gegen Krieg" die Inhalte und Forderungen der gesamtschweizerischen Kundgebung vom Samstag, 22. März 2003 "Stoppt den Krieg gegen Irak - Kein Blut für Öl" erläutert. Das gesamt­schweizerische "Bündnis gegen Krieg" ist ein Zusammenschluss von Gewerkschaften, Friedens- und Menschenrechts­gruppen, Hilfswerken sowie Parteien und hat unter anderem die von 120 Organistationen unterstützte Demonstration vom 15. Februar mit 40'000 TeilnehmerInnen organisiert.

Nico Lutz, Sekretär der GSoA erläuterte die Hauptforderungen der Demonstration: Ein Ende der Kriegspolitik und die Verweigerung sämtlicher Kriegsunterstützung durch die ...

weiterlesen



GSOA ZUG
Friedensdemonstration in Zug am 20. März & Gründung eines Antikriegskomitee
Krieg und Frieden | von GSoA | 16.03.2003

Kundgebung gegen den Krieg auf dem Landsgemeindeplatz
am Donnerstag, den 20. März 2003 um 17.30 Uhr
Gründung eines Zuger Bündnisses gegen den Krieg

Weltweit kämpfen Millionen friedensbewegter Menschen weiter gegen die Kriegspläne von Bush, Blair und Aznar. Im Rahmen einer global verstärkten Kampagne organisieren die SGA und die GSoA am nächsten Donnerstag, den 20. März um 17.30 Uhr, auf dem Landsgemeindeplatz eine Friedenskundgebung. Unterstützt wird die von der dem schweizerichen Antikriegsbündnis angehörenden SGA und GSoA organisierte Kundgebung von der Sozialdemokratischen Partei (SP) des Kantons Zug, vom Kritischen ...

weiterlesen



MEDIENMITTEILUNG DES BÜNDNIS GEGEN KRIEG
Am 14. März halten wir still um den Krieg zu stoppen
Krieg und Frieden | von GSoA | 13.03.2003

Im Moment wo die Regierungen der USA und von Grossbritannien energisch einen Krieg vorbereiten, den sie offen damit ankündigen, dass er mit Bombardierungen beginnen werde, deren Wucht unsere Vorstellungskraft übertrifft , demonstrieren Millionen von Frauen und Männern überall auf der Welt, um sich dem Beginn dieses Krieges entgegenzustemmen. Die Antikriegsbewegung wird in allen Ländern wie auch in Schweiz von Tag zu Tag breiter. Der Erfolg der Mobilisierungen vom 15. Februar und vom 5. März hat bewiesen: es ist immer noch möglich, gegen diesen Krieg zu handeln, bevor er beginnt! Das ist dringend nötig! Deshalb ruft ...

weiterlesen



KRIEG UND FRIEDEN
Books not Bombs
Krieg und Frieden | von GSoA | 05.03.2003

Books not Bombs - Bücher statt Bomben

Am 5. März 2003 fanden in den US-Schulen und Universitäten Streiks statt unter dem Motto «Books not Bombs» (Bücher statt Bomben). Diese Aktionen wurden auch ausserhalb Amerikas unterstützt. Koordiniert wird die Aktion in den USA von der "National Youth ...

weiterlesen



MEDIENMITTEILUNG DES BÜNDNIS GEGEN KRIEG
Aktionstag Books not Bombs sowie weitere Aktivitäten
Krieg und Frieden | von GSoA | 03.03.2003

An der heutigen Medienkonferenz stellten VertreterInnen von im "Bündnis gegen Krieg" zusammengeschlossenen Organisationen weitere Aktivitäten gegen den drohenden Krieg der USA vor. Das "Bündnis gegen Krieg" hat die von 120 Organisationen unterstützte Kundgebung mit 40'000 Teilnehmenden vom 15. Februar organisiert.

Wie Nico Lutz, Mitglied des Antikriegskomitees Bern und Sekretär der Gruppe Schweiz ohne Armee (GSoA), erklärte, bestehe bei den Organisationen im "Bündnis gegen Krieg" eine hohe Bereitschaft zu weiteren Aktivitäten. "Weitere Aktionen gegen den drohenden Krieg sind dringend notwendig, um einerseits gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen Bewegungen in anderen Ländern den Druck ...

weiterlesen



ANTIKRIEGSDEMO 15. FEBRUAR 2003
40'000 Menschen in Bern
Krieg und Frieden | von GSoA | 15.02.2003

Millionen demonstrierten Weltweit

Es war ein eindrückliches Zeichen gegen den Krieg! Die Stadt Bern war vollgestopft mit Leuten, die alle gegen die Kriegspläne der USA und einiger Verbündeter demonstrierten, aber auch gegen Krieg und Unterdrückung im Irak, in Palästina, in der Türkei und andernorts ...

weiterlesen



<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >