Einträge in Söldnerfirmen

Spätestens seitdem Aegis Defence Services seinen Hauptsitz nach Basel verlegt hat, sind private Militärunternehmen auch in der Schweiz ein Thema. Die GSoA versucht, dem Treiben der modernen Söldner ein Ende zu setzen - nicht nur hierzulande.
<  1  2 

SÖLDNERFIRMEN
Was Aegis in Papua-Neuguinea trieb
Krieg und Frieden | von Andreas Weibel | 19.04.2011

In den kommenden Monaten wird das Schweizer Parlament über neue gesetzliche Schranken für Söldnerfirmen diskutieren. Eine gute Gelegenheit, um auf eine der vielen Affären rund um «Aegis Defence Services» zurückzublicken.

weiterlesen



PRIVATARMEEN
Schweizer Umgang mit der modernen Reisläuferei
Krieg und Frieden | von Rahel Ruch | 22.10.2010

Das Söldnerwesen hat in der Schweiz Tradition. Schon im 16. Jahrhundert versuchte der Reformator Huldrych Zwingli ein Verbot der Reisläuferei durchzusetzen. Heute existiert zwar ein Söldnereiverbot, doch eine einheitliche Regelung im Umgang mit Privatarmeen fehlt weiterhin.

Im vergangenen Sommer machte die Privatarmee Aegis Defence Services (siehe Kasten nebenan) durch ihren Umzug nach Basel auf sich aufmerksam. Breite Kreise von der GSoA bis zur FDP zeigten sich empört darüber, dass eine der grössten Söldnerfirmen der Welt ihren Holdingsitz in die neutrale Schweiz verlegt. Etwas kleinlauter kam die Erkenntnis, dass weder der Bund noch der ...

weiterlesen



MODERNE SÖLDNER
Das Revival der «privaten Krieger»
Krieg und Frieden | von Krisztina Huszti Orban | 22.10.2010

Privatfirmen spielen eine immer wichtigere Rolle während bewaffneten Konflikten, aber auch in der Zeit nach einem Krieg. Der Umgang mit modernen «privaten Kriegern» stellt die internationale Gemeinschaft vor einige heikle Herausforderungen.

Private Militär- und Sicherheitsunternehmen (englisch abgekürzt PMSCs) umfassen eine Vielzahl profitorientierter Organisationen, die unterschiedlichste Dienstleistungen im Zusammenhang mit Militäroperationen anbieten: Schutz von Personal und Objekten, Training, Logistik, Kampfeinsätze, Unterstützung bei der strategische Planung oder der Beschaffung und Wartung von Waffen und Ausrüstung. Während die meisten PMSCs für Regierungen, die Uno oder NGOs tätig sind, haben einige ihre Dienste auch ...

weiterlesen



AEGIS DEFENCE SERVICES
Eine Firma mit besonders zweifelhaftem Ruf
Krieg und Frieden | von Lucien Haug | 22.10.2010

Aegis Defence Services, deren Holding sich vor kurzer Zeit in Basel niedergelassen hat, ist eine der grössten privaten Sicherheits- und Militärfirmen der Welt. Sie ist unter anderem im Irak und in Afghanistan massgeblich an den kriegerischen Auseinandersetzungen beteiligt und generiert dort den grössten Teil ihres Umsatzes. Aegis ...

weiterlesen



KRIEG UND FRIEDEN
Reisläufer im Zweistromland
Krieg und Frieden | von GSoA | 01.11.2005

Söldnerfirmen gehören zu den tragenden Säulen des Besatzungsregimes im Irak. Sie stellen das zweigrösste Kontingent aller im Irak stationierten Militärverbände nach den US-Streitkräften. Ein Überblick.


Von Dario Azzellini

Seit die Strategie der «Koalition der Willigen» darauf hinausläuft, sich mit den eigenen Soldaten vorzugsweise in Militärcamps zu verschanzen und mit massiven Operationen gegen Zitadellen des innerirakischen Widerstandes vorzugehen, wächst nicht nur das Auftragsvolumen für die privaten Militärdienstleister. Deren Missionen sind auch riskanter geworden.

Viele der in den Bulletins des US-Hauptquartiers als «Zivilisten» ausgewiesenen Opfer von Anschlägen und Entf ...

weiterlesen



<  1  2