Einträge in Wirtschaft

<  1  2  3  4  5 

KRIEG UND FRIEDEN
Kapitalistischer Traum oder politischer Albtraum?
Krieg und Frieden | von Martin Parpan | 01.06.2004

«Kein Blut für Öl» - So lautete die Botschaft von Millionen Menschen, die sich im letzten Jahr gegen den Krieg im Irak stellten. Das Blut ist in der Zwischenzeit geflossen und weiterhin sterben im Irak tagtäglich Menschen. Wie sieht es aber aus mit den Profiten, welche gemäss den KriegsgegnerInnen zu den Hauptgründen für den Krieg gehörten?

Das Wirtschaftssystem Iraks wurde seit dem offiziellen Kriegsende zu einer Marktwirtschaft umgebaut, die liberaler gestaltet ist, als dies etwa in den USA oder Grossbritanien der Fall ist. Begrenzung bei den Steuern, Abschaffung von Einfuhrzöllen und 200 Unternehmen, die ...

weiterlesen



SCHWEIZER WAFFENEXPORTE
Die Schweiz kriegt mit
Kriegsmaterial-Exporte | von Nico Lutz | 01.01.2003

"Der Bund trägt bei zur Linderung von Not und Armut in der Welt und zu einem friedlichen Zusammenleben der Völker". Das ist die offizielle Version, wie sie in der Schweizerischen Bundesverfassung nachzulesen ist. In der Realität sind Schweizer Firmen kaum unbeteiligt, wenn irgendwo auf der Welt ein Krieg geführt wird oder Konflikte sich zuspitzen. Ein paar konkrete Beispiele gefällig?

Rüstungskooperation mit Israel

Obwohl der Staat Israel sich bei seiner brutalen Unterdrückungspolitik sowohl über völkerrechtliche Festlegungen hinwegsetzt wie auch elementare Inhalte der Genfer Konventionen missachtet, will der Bundesrat die militärische Zusammenarbeit mit ...

weiterlesen



KRIEG UND FRIEDEN
Demo vom 10.11.2001
Krieg und Frieden | von GSoA | 10.11.2001

Vom 9. bis 13. November findet die vierte Ministertagung der World Trade Organization (WTO) in Qatar statt. Millionen von Menschen, vor allem aus armen Ländern, kämpfen für eine gerechte und gesicherte Zukunft, gegen die Globalisierung im Dienste der transnationalen Konzerne und Finanzholdings. Seit der 2. Tagung der ...

weiterlesen



GEGEN DIE WTO
Die Welt ist keine Ware - der Krieg ist keine Lösung
Krieg und Frieden | von GSoA | 01.11.2001

Gesamtschweizerische Demonstration: Genf, Samstag, 10. November 14.00 - Place Neuve

Vom 9. bis 13. November findet die vierte Ministertagung der World Trade Organisation (WTO) in Qatar statt. Millionen von Menschen, vor allem aus armen Ländern, kämpfen für eine gerechte und gesicherte Zukunft, gegen die Globalisierung im Dienste der transnationalen Konzerne und Finanzholdings. Seit der 2. Tagung der WTO in Genf im Mai 1998 hat sich der Widerstand im Norden intensiviert und massgeblich zum Scheitern der 3. WTO Ministerkonferenz in Seattle im November 1999 beigetragen. An diesen Widerstand knüpfen wir an.

Seit dem 7. Oktober führt ...

weiterlesen



<  1  2  3  4  5