Themen > Krieg und Frieden

KRIEG UND FRIEDEN
Für immer...
von GSoA | 01.09.04.

(sl) Bundesrat Schmid kann trotz der Turbulenzen der letzten Wochen beruhigt sein. Denn zumindest eine Politikerin in der Schweiz wird immer, immer, immer an der Armee festhalten.

Die freisinnige Regierungsrätin des Kanton Bern, Dora Andres. So hat sie in der NZZ am Sonntag klar gemacht, dass «es nie darum gehen kann, die Existenz der Schweizer Armee als solche in Frage zu stellen».

Weniger Freude hatte Schmid dann aber wohl an den Vorschlägen Andres', die diesem tapferen Bekenntnis folgten: Da Schmid offensichtlich unterbeschäftigt sei mit der unwichtig gewordenen Armee, solle das VBS doch aus dem Departement Leuenberger die Bereiche Verkehr und Kommunikation neu übernehmen. Doch Andres scheint vergessen zu haben, dass die Zeiten, in denen Samuel Schmid Lokomotivführer werden wollte, weit zurückliegen. Heute spielt er lieber, wie er unlängst bekannt gegeben hatte, am Flugzeugsimulator. Und neue Flugzeuge kaufen kann man halt auch nur als Vorsteher des Militärdepartements.

Thema: Krieg und Frieden
Typ: GSoA-Newspaper
Kategorien: Satire
Ausgabe: 115

Share: