Themen > Krieg und Frieden

KRIEG UND FRIEDEN
Neu im Sekretariat
von GSoA | 01.11.04.

Das Sekretariat-Team der GSoA kann zwei neue Gesichter begrüssen.

Barbara Heer, Studentin der Ethnologie, verstärkt das Sekretariat der GSoA Basel. Tomas Cassee, ebenfalls Student der Ethnologie, wird in Zukunft auf dem nationalen Sekretariat und in der Regionalgruppe Zürich Ideen und Denkarbeit einbringen. Die GSoA wünscht beide herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit!

Seine Arbeit auf dem Sekretariat der GSoA in Basel hat Reto Leuenberger beendet, der sich dem Zivildienst und Auslandsaufenthalten widmen will. Wir freuen uns, dass er uns als aktives Mitglied erhalten bleibt. Ebenfalls mit Rat und Tat weiterhin zur Seite stehen wird uns Nico Lutz, der seinen Arbeitsaufwand auf dem GSoA-Sekretariat in Bern verringert hat - dies erstens weil er Vater geworden ist und zweitens weil er in der neuen Gewerkschaft Unia die Leitung der Kommunikations- und Kampagnenabteilung übernimmt (gemeinsam mit dem langjährigen GSoA-Mitarbeiter Hans Hartmann). Die GSoA dankt Reto und Nico für ihren unermüdlichen Einsatz!

 

Thema: Krieg und Frieden
Typ: GSoA-Newspaper
Ausgabe: 117

Share: