GSoA > GSoA Zeitung

Zeitung 155 vom 20.08.2013:
JA zur Aufhebung der Wehrpflicht

Zeitung im PDF-Format runterladen


Editorial
Wehrpflicht aufheben! | von Felix Birchler | 20.08.2013

Liebe Leserin, lieber Leser

Der 22. September bietet den StimmbürgerInnen die Gelegenheit, die Schweiz wieder einmal richtig durchzulüften. Wie gross waren die Euphorie und der Optimismus, als die sozialistischen Diktaturen Ende der 80er-Jahre kollabierten. Von einer Friedensdividende war die Rede: Das Geld, das nicht mehr für die Hochrüstung der Armeen blockiert wird, könne in neue zukunftsweisende Projekte und Technologien investiert werden. Davon träumte man vor 20 Jahren in der Schweiz, genauso wie im Rest der Welt. «Freiheit statt Militarismus!» lautete die Losung zu Beginn der 90er-Jahre.
Doch heute drückt der Mief des Kalten ...

weiterlesen



EUROPEAN NETWORK AGAINST ARMS TRADE
Zentrum des Antimilitarismus
Kriegsmaterial-Exporte | von Andreas Weibel, Adi Feller | 20.08.2013

Dank der GSoA wurde Zürich im Juni für drei Tage zum europäischen Zentrum des Antimilitarismus. AktivistInnen aus zehn Ländern trafen sich auf Einladung der GSoA, um Strategien gegen den internationalen Waffenhandel zu entwickeln.

weiterlesen



REGIONALGRUPPE BASEL
Aktion gegen Söldnerfirmen in der Schweiz
Krieg und Frieden | von Flurina Felix | 20.08.2013

Am 6. Juni hat der Ständerat das «Bundesgesetz über die im Ausland erbrachten privaten Sicherheitsdienstleistungen (BASP)» angenommen. Im Vorfeld dazu hatte die Regionalgruppe Basel eine Aktion organisiert.

weiterlesen




Kampagnenplanung an der Sense
Krieg und Frieden | von Seraina Patzen | 20.08.2013

In Neuenegg (BE) fand im Juni ein Fitamin mit zahlreichen AktivistInnen aus der Deutschschweiz und der Romandie statt. Wir haben uns an diesem Wochenende ganz der Aufhebung der Wehrpflicht gewidmet.
Begonnen hat das Fitamin mit einer Panne. Am Samstagmorgen standen wir vor einem verschlossenen Pfadiheim, es regnete und es war weit und breit kein Heimabwart zu sehen, der uns hätte aufschliessen können. Als er dann etwa dreiviertel Stunden verspätet von seinem freiwilligen Feuerwehreinsatz zurückkehrte, waren wir froh um das Cheminee und einen warmen Tee.
Aufgewärmt und wieder gut gelaunt machten wir uns an die Arbeit ...

weiterlesen



EINLEITUNG ZUR ABSTIMMUNGSZEITUNG
JA zur Aufhebung der Wehrpflicht
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 20.08.2013

Keine Zwangsverpflichtung mehr zum Militärdienst. Ob aus liberalen oder pazifistischen Gründen, gerade die Jugend unterstützt das Anliegen mit Vehemenz. Mit Flyern, Plakaten und kreativen Aktionen drückt sie ihr Unverständnis über das heutige System aus.
Die zentrale Frage, die sich Wehrpflichtige stellen: Wozu dieser militärische Zwang? Wo ist der Feind, der rechtfertigen sollte, dass wir Jahr für Jahr kaserniert, gedrillt und auf den Krieg vorbereitet werden? Die Antwort der Initiativ-GegnerInnen fällt dürftig aus. Entweder umschiffen sie die Frage, indem sie behaupten, die Initiative würde die Armee abschaffen oder sie klammern sich ...

weiterlesen



MENSCHEN SAGEN IHRE MEINUNG
Statements zur Wehrpflicht
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 20.08.2013

«Als Eltern haben wir die Pflicht dafür zu sorgen, dass unsere Kinder von der Wehrpflicht befreit werden.»
Rita und Martin Parpan-Küng mit Mattia, Nicola und Sina, Winterthur

weiterlesen



FREIWILLIGER ZIVILDIENST
Sinnvolles Engagement allen ermöglichen
Wehrpflicht aufheben! | von Felix Birchler | 20.08.2013

Der Abstimmungskampf wird logischerweise von der Aufhebung der Wehrpflicht dominiert. Dabei bringt unsere Initiative noch einen weiteren wichtigen Fortschritt mit sich: Der Zivildienst soll künftig allen offenstehen.

weiterlesen



WEHRPFLICHT IN EUROPA
Ein Auslaufmodell
Wehrpflicht aufheben! | von Tobia Schnebli | 20.08.2013

Die Wehrpflicht als Rekrutierungsmodell ist auf dem Rückzug. Dies zeigt ein Blick über die Grenzen.

weiterlesen



FRAUEN UND ARMEE
Die Schweizer Armee, ihre Soldaten, ihre Schokolade
Wehrpflicht aufheben! | von Amanda Gavilanes | 20.08.2013

Man tut gut daran, Traditionen zu wahren. Sie dienen der Identitätsbildung und dem Zusammenhalt. Es fragt sich nur, welche Identitäten gefördert werden.

weiterlesen



SINNLOSER ZWANG
Bericht aus dem Militär
Wehrpflicht aufheben! | von Lorenz Stalder | 20.08.2013

Vielen Wehrpflichtigen erscheint sinnlos, was sie im Militärdienst tun müssen. Kein Wunder, denn es ist sinnlos.

weiterlesen



ARMEEBESTAND
Zu gross und zu teuer - wegen Wehrpflicht
Wehrpflicht aufheben! | von Josef Lang | 20.08.2013

Die Schweizer Armee ist die weitaus grösste in Europa - im Verhältnis zur Einwohnerzahl. Die Aufhebung der Wehrpflicht ist auch eine Sparvorlage.

weiterlesen



DIENSTALLTAG
Rohe Eier und primitive Rituale
Wehrpflicht aufheben! | von Elango Kanakasundaram | 20.08.2013

Mit der sogenannten «Hamburgertaufe» werden Soldaten in ihrem ersten WK begrüsst. Eine Wehrpflicht, wie wir sie heute kennen, zwingt junge Männer zum Militärdienst und damit zu derart primitiven Ritualen.

weiterlesen



ARMEE-TRADITIONALISTINNEN
Geschmacklose GegnerInnen
Wehrpflicht aufheben! | von Beni Müller | 20.08.2013

Dass der Abstimmungskampf um die Aufhebung der Wehrpflicht harte Diskussionen auslösen würde, war klar. Es ist aber bestürzend zu sehen, wie weit unter die Gürtellinie manche unserer GegnerInnen zielen.

weiterlesen



LINKE ARMEE-ROMANTIKERINNEN
Mythos Wehrpflicht
Wehrpflicht aufheben! | von Elango Kanakasundaram | 20.08.2013

Die Aufhebung der Wehrpflicht nimmt eine freiwillige Milizarmee in Kauf. Neben Armee-Fanatikern kritisieren auch vereinzelte Linke die Aufhebung der Wehrpflicht. Was versteckt sich hinter ihren Argumenten?

weiterlesen




Den Abstimmungskampf an den Stammtisch tragen
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 20.08.2013

Ein Abstimmungskampf ist schnell und intensiv. Die Wochen vor der Abstimmung sind entscheidend. Werden es die finanzstarken Parteien und Verbände sein, die mit ihrer Präsenz auf den Plakatwänden die Meinungsbildung bestimmen? Oder sind es Menschen auf der Strasse, die sich voller Elan für ein Anliegen stark ...

weiterlesen



KRIEGSMATERIAL-EXPORTE
Wieder Schweizer Waffen nach Saudi-Arabien und Pakistan?
Kriegsmaterial-Exporte | von Andreas Weibel | 20.08.2013

Bürgerliche SicherheitspolitikerInnen wollen die Schweizer Kriegsmaterial-Gesetzgebung weiter aushöhlen. Sogar an Staaten, welche die Menschenrechte oder das humanitäre Völkerrecht schwer verletzen, wollen sie wieder Waffen liefern. Widerstand ist angesagt.

weiterlesen



KAMPFJETS
Ruhe vor dem Sturm
Kampfflugzeuge | von Daniela Fischer | 20.08.2013

Bald schon beginnt die Herbstsession, in der sowohl der Nationalrat als auch der Ständerat einmal mehr über den Gripen beratschlagen. Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats (SiK-N) hatte das Geschäft vertagt, in der Hoffnung Klarheit über die Verträge zu erhalten.

weiterlesen



SCHUTZ VOR WAFFENGEWALT
Verbesserte Waffenregistrierung
Krieg und Frieden | von Seraina Patzen | 20.08.2013

Heute befindet sich noch immer mehr als eine Million unregistrierter Feuerwaffen in Schweizer Haushalten. Jetzt hat der Bundesrat eine Gesetzesänderung in die Vernehmlassung geschickt, die Abhilfe verspricht.

weiterlesen