Themen > Armee und Zivildienst

FINANZIELLES
Erfolgsrechnung 01.01.98 - 31.12.98
von GSoA | 01.11.99.

Aufwand

Sekretariat

28'975.61

 

Materialaufwand

8'206.45

 

Löhne

113'827.65

 

Entschädigungen

29'202.65

 

Drucksachen

93'015.10

 

PTT

68'668.80

 

Werbung

14'443.65

 

Regional-/Arbeitsgruppen

16'493.35

 

Infrastrukturkosten

14'048.50

 

Diverses

2'966.90

 

 

 

 

Total

389'848.66

 

 

Ertrag

Mitgliederbeiträge

 

172'115.00

Jahresabo GSoA-Zitig

 

50'280.00

Spenden

 

107'070.85

Materialverkauf

 

24'805.95

Inserate

 

1'671.50

Diverses

 

14'772.25

Verlust

 

19'133.11

 

 

 

Total

 

389'848.66

 

Bericht der GSoA-Buchhaltungsrevision 1998

Als RevisorInnen der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (Deutschschweiz) haben wir die auf den 31.12.1998 abgeschlossene Jahresrechnung geprüft und stellen fest:

  • Die Bilanz und die Erfolgsrechnung stimmen mit der Buchhaltung überein.

  • Die umfangreiche Buchhaltung ist ordnungsgemäss und übersichtlich geführt.

  • Die Darstellung der Vermögenslage entspricht kaufmännischen Grundsätzen und den gesetzlichen Vorschriften.

  • Der per 31.12.1998 ausgewiesene Verlust von Fr.19'133.11 kann mit dem Gewinnvortrag verrechnet werden.

Aufgrund der Ergebnisse unserer Prüfungen beantragen wir, die vorliegende Jahresrechnung mit einem Dankeschön an Jürg Wiedemann und Simone Stöcklin zu genehmigen.

Ria Weiss und Marcel Mattenberger

 

 

Thema: Armee und Zivildienst
Typ: GSoA-Newspaper
Kategorien: GSoA
Ausgabe: 83

Share:


ARMEEPROBLEME?
NEWSLETTER
 
SUCHE