Themen > Kampfflugzeuge

KAMPFJETS
Schweizer Bevölkerung will keine neuen Kampfflugzeuge
von GSoA | 04.08.08.

Die repräsentative Umfrage von Demoscope zeigt: Die SchweizerInnen wollen keine neuen Kampfflugzeuge. Das Umfrageergebnis bestätigt die Erfahrungen der GSoA-AktivistInnen bei der Unterschriftensammlung für die Initiative "Gegen neue Kampfflugzeuge": In weniger als 2 Monaten sind schon gut 30'000 Unterschriften gesammelt.

Die Ergebnisse der Demoscope-Umfrage sprechen eine deutliche Sprache: Zwei Drittel der Befragten sprechen sich gegen den Kauf neuer Kampfflugzeuge aus. Diese Werte bestätigen, dass die Initiative "Gegen neue Kampfflugzeuge" der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee GSoA nötig ist: Nur mit einer Initiative hat das Stimmvolk das letzte Wort zum Beschaffungsvorhaben. Schon heute, knapp acht Wochen nach der Lancierung, ist bereits gut ein Viertel der benötigten 120'000 Unterschriften beisammen. Damit liegen die GSoA und das Bündnis gegen neue Kampfflugzeuge vor ihrem ambitionierten Zeitplan, der die Einreichung innerhalb eines Jahres vorsieht. Somit wird die Initiative voraussichtlich noch vor dem Typenentscheid des Bundesrates eingereicht werden können. Die freiwilligen AktivistInnen der GSoA werden in den kommenden Wochen weiterhin überall in der Schweiz mit Standaktionen präsent sein.

Thema: Kampfflugzeuge
Typ: Press releases
Kategorien: GSoA

Share:


MITMACHEN
SPENDENAUFRUF
NEWSLETTER
 
SUCHE