Themen > Kampfflugzeuge

Kurzinfos
GSoA-Zeitung
Medienmitteilungen
KAMPFFLUGZEUGE
 

"KAP"-SPAREN FÜR KAMPFJETS
Die Kampfjetbeschaffung und das erhöhte Militärbudget führen zu drastischen Sparübungen
Kampfflugzeuge | von GSoA | 03.02.2012


Kurz vor den Nationalratswahlen entschieden sich die bürgerlichen Parteien, dass eine sofortige milliardenteuere Anschaffung von 22 neuen Kampfjet unumgänglich sei. Ein rascher Kauf sei nötig, um die Sicherheit des Landes zu gewährleisten, so der damalige CVP-Ständerat Bruno Frick. Das Parlament sagte zusätzlich überstürzt ...

weiterlesen

SATIRE
GunTV: Das Kampfjet-Casting
Kampfflugzeuge | von GSoA | 27.12.2011

Die GSoA distanziert sich in jeder Form von diesem tierschutzwidrigen, genderungerechten und verleumderischen Machwerk.

weiterlesen

NEIN ZU NEUEN KAMPFJETS!
Neuer Button: Jetzt bestellen!
Kampfflugzeuge | von GSoA | 23.09.2011

Die bürgerlichen Politiker im National- und Ständerat wollen um jeden Preis das Armeebudget um 25% erhöhen und neue Kampfjets kaufen. Das Geld dafür wollen sie im öffentlichen Verkehr, bei der Bildung, in der Landwirtschaft und bei der Entwicklungszusammenarbeit sparen. Und sie wollen um jeden Preis verhindern ...

weiterlesen

AUFRÜSTUNGSWAHN IM NATIONALRAT
Nationalrat fordert massive Mehrausgaben für die Armee
Kampfflugzeuge | von GSoA | 15.09.2011

Gestern forderte der Nationalrat eine Erhöhung der Militärausgaben um über eine Milliarde auf 5 Milliarden Franken, einen Sollbestand der Armee von 100'000 Militärdienstpflichtigen und den baldigen Kauf von 22 neuen Kampfflugzeugen.

Für die bürgerliche Mehrheit gilt der Grundsatz: Je grösser und teurer die ...

weiterlesen

KEINE NEUE KAMPFJETS!
Spassmassnahmen statt Sparmassnahmen
Kampfflugzeuge | von GSoA | 08.06.2011

Die letzten Geschehnisse im Ständerat lassen aufhorchen. Insgesamt 6,2 Milliarden wollen die ParlamentarierInnen eingesparen, um neue Kampfjets zu beschaffen. Kampfjets, die nicht nur sinnlos in den Hangars stehen werden, sondern auch ständig und nach ihrer Betriebszeit teuer entsorgt werden müssten. Das alles bringt ungeheure Kosten mit ...

weiterlesen

<  1  2  3  4  5  6  7  8  >

Texte aus der GSoA-Zeitung

SAAB
Zum Greifen nahe
Kampfflugzeuge | von Adi Feller | 23.02.2013

Die Entwicklung von Kampfjets wird immer teurer. Falls sich die Schweiz gegen den Kauf neuer Kampfjets aussprechen wird, könnte das den schwedischen Rüstungskonzern Saab in den Ruin treiben. Denn ausser der Schweiz sind weit und breit keine Abnehmer für den Gripen in Sicht.

weiterlesen

BUCH- UND FILMTIPP
Wenn Jäger vom Himmel fallen
Kampfflugzeuge | von Adi Feller | 23.02.2013

Zwischen 1959 und 1963 starben 15 Hunter-Piloten der Schweizer Luftwaffe bei Abstürzen. Dieser «Kollateralschaden» des Schweizer Kampfjet-Einsatzes wird im Buch «Schattenflug» und dem darauf aufbauenden Film «volo in ombra» aufgearbeitet.

weiterlesen

BESCHAFFUNGSWAHN
Was hat Gripen mit Bodluv zu tun?
Kampfflugzeuge | von Stefan Dietiker | 20.11.2012

Wie Rheinmetall Ende Oktober bekannt gab, baut die Waffenfabrik in Zürich achtzig Stellen ab. Die Sparte der Flugabwehrkanonen und Air-Defence-Produkte ist «Opfer» der Kürzungen in den europäischen Verteidigungsbudgets. Mit den Milliardenbeschaffungen von neuen Kampfflugzeugen, neuen Drohnen und dem Ersatz des Boden-Luft-Abwehrsystems läuft die Schweiz komplett gegen den Trend.

weiterlesen

MEDIENTAG GRIPEN
The show must go on!
Kampfflugzeuge | von Jonas Zürcher | 20.11.2012

Das VBS präsentierte den Gripen-F-Prototyp den Medien. Auch ein GSoA-Reporter war vor Ort.

weiterlesen

ZUSAMMENARBEIT SCHWEIZ – SCHWEDEN
Konsens im Gripen-Deal?
Kampfflugzeuge | von Jonas Zürcher | 15.08.2012

Die beiden Amtskollegen Ueli Maurer und Karin Enström haben sich zwar in einer «Declaration of Intent» das militärische Ja-Wort gegeben. Dennoch stehen dem Gripen-Deal noch einige Hürden im Weg.

weiterlesen

AUFRÜSTUNG
Bomben für den Gripen
Kampfflugzeuge | von Andreas Weibel | 08.05.2012

Zusammen mit den neuen Kampfflugzeugen bestellt das VBS auch Lenkbomben der neusten Generation. Die Hightech-Munition zur Bombardierung von Bodenzielen wird fast 100 Millionen Franken kosten.

weiterlesen

KAMPFJETBESCHAFFUNG
Das Geschäft der Antidemokraten
Kampfflugzeuge | von Martin Parpan | 08.05.2012

Die Kommunikation rund um die milliardenteure Kampfjetbeschaffung ist ein heilloses Durcheinander. Eine aus demokratiepolitischer Sicht höchst bedenkliche Aussage blieb fast unbeachtet: Ueli Maurer kündigte an, wie er im Falle einer Volksabstimmung die Bevölkerung hinters Licht führen will.

weiterlesen

GSOA-VOLLVERSAMMLUNG
Internationales Bündnis gegen schwedische Kampfjets
Kampfflugzeuge | von Stefan Dietiker | 08.05.2012

Am 15. April fand die diesjährige GSoA-VV im Restaurant Kreuz in Solothurn statt. Die schwedischen Kampfflugzeuge und der arabische Frühling waren die beiden Themenschwerpunkte.

weiterlesen

KAMPFJETKAUF
Wieder verschoben
Kampfflugzeuge | von Franziska Bender | 08.05.2012

Erneut hat der Bundesrat die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge auf die lange Bank geschoben. Man wolle zunächst die Entscheidung Schwedens abwarten.

weiterlesen


Editorial
Kampfflugzeuge | von Felix Birchler | 08.05.2012

Liebe Leserin, lieber Leser

Es wird ja generell nicht wenig gelogen in der Politik. Aber vor den Abstimmungen über GSoA-Initiativen gehört das Lügen unter bürgerlichen SicherheitspolitikerInnen offensichtlich zum rhetorischen Standardrepertoire.

Beispiel 1: Vor der Abstimmung über die Initiative «Für ein Verbot von Kriegsmaterial-Exporten» behaupteten die Rüstungslobbyisten um CVP-Bundesrätin Doris Leuthard, die Schweiz liefere gar keine Waffen in Krisenregionen. Trotzdem wolle man noch kleine Anpassungen an der Exportbewilligungspraxis vornehmen, um Kriegseinsätze von Schweizer Waffen künftig ein für alle Mal ausschliessen zu können. Doch heute, einige Jahre später, wird noch immer ...

weiterlesen

<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >
MITMACHEN
SPENDENAUFRUF
NEWSLETTER
 
SUCHE