Themen > Krieg und Frieden

VERANSTALTUNG UND KONZERTE
GSoA-Jubiläum - 25 Jahre bewegte Friedenspolitik
von GSoA | 06.10.07.

Heute feierte die GSoA in der Roten Fabrik in Zürich ihr 25 jähriges Jubiläum. Hier einige Impressionen von den gut besuchten Veranstaltungen und Konzerten.

Mehr Bilder in der alten GSoA-Gallerie.

Programm

Nachmittag (Clubraum; Eintritt frei)
15:30 Uhr: 25 Jahre bewegte Friedenspolitik: Rückblick mit GSoA-AktivistInnen
16:30 Uhr: Pedro Lenz (Schriftsteller, Bern) über die GSoA
17:00 Uhr: «Krieg um Menschenrechte oder Ressourcen?»
Podiumsdiskussion mit
  • Claudia Haydt (Informationsstelle Militarisierung, Tübingen (D)
  • Franco Cavalli (Alt-Nationalrat SP)
  • Annemarie Sancar (Vorstandsmitglied cfd, Grünes Bündnis)
  • Josef Lang (Vorstand GSoA, Nationalrat Alternative Zug)

Leitung: Roman Schürmann (WOZ - Die Wochenzeitung)

19 Uhr: Der Traum vom Schlachten der heiligsten Kuh.
Ein Film von Roman Brodmann über die erste Armeeabschaffungsinitiative

ab 18 Uhr: Essen

Abendprogramm (Aktionshalle; Fr. 25.-)
21 Uhr: Bouma & friends (BE), Modo (X-Chaibä) (ZH)
21:30 Uhr: Funky Brotherhood feat. Freda Goodlett (CH)
23 Uhr: Skarface (F)
00:30 Uhr: Ali Baba Soundsystem (CH)

 

Flyer zur Veranstaltung (pdf)
Thema: Krieg und Frieden
Typ: Blog
Kategorien: GSoA

Share: