Themen > Krieg und Frieden

Kurzinfos
GSoA-Zeitung
Medienmitteilungen
KRIEG UND FRIEDEN
 

GSOA-VOLLVERSAMMLUNG
Jährliche GSoA-Vollversammlung
Krieg und Frieden | von GSoA | 30.03.2015

Am 19. April um 10.15 findet im Restaurant Kreuz in Solothurn die nächste Vollversammlung der GSoA statt. Gemeinsam werden wir auf das intensive Jahr 2014 zurückschauen, welches mit dem ersten Nein der Stimmbevölkerung zu einer Armee-Vorlage in die Geschichtsbücher eingegangen ist. Gemeinsam konnten wir den Gripen zum Absturz bringen, gemeinsam werden wir auch in Zukunft der Rüstungsindustrie das Fürchten lehren.

Die Vollversammlung steht ganz im Zeichen eines frischen Windes, neuer Projekte und spannender Referate. Unter anderem werden wir einen bekannten Drohnen-Experten und Friedensforscher aus Deutschland bei uns begrüssen dürfen: Otfried Nassauer ...

weiterlesen

GENDER UND FRIEDENSPOLITIK
Sicherheit und Friedenspolitik- Wie gehören sie zusammen und welche Rolle spielt dabei Gender?
Krieg und Frieden | von GSoA | 27.03.2015

Drei junge Friedenspolitikerinnen im Gespräch mit Annemarie Sancar von KOFF / Swisspeace:

Nora Komposch (Sekretärin GSoA), Rahel Ruch (Kampagnenleiterin Recht ohne Grenzen) und Aline Trede (Nationalrätin für die Grüne Partei Schweiz, Mitglied SiK)

Den Text von Annemarie Sancar finden Sie hier.

weiterlesen

REISEBERICHT EINES AKTIVISTEN
GSoA bei Atomwaffenfabrik-Blockade dabei!
Krieg und Frieden | von Jannik Böhm | 18.03.2015

Am 2. März fand in Brughfield (UK) eine grosse Blockadeaktion der Atomwaffenfabrik AWE (Atomic Weapons Establishment) statt. Über 150 Aktivist_innen aus ganz Europa halfen bei der Aktion mit. Auch die GSoA war mit dabei. 

Ein Reisebericht eines Aktivisten:

Wir lagen noch in unseren Schlafsäcken, als es um fünf Uhr morgens plötzlich hiess: „In fünf Minuten fährt der letzte Shuttle-Bus zur Blockade!“ Na dann, los geht’s! Wir packten schnell unsere Siebensachen und sprangen in den Minibus. Auf der zehnminütigen Fahrt zogen wir wegen der Kälte nochmals einige Extraschichten über und bereiteten uns ...

weiterlesen

OSZE
OSZE reformieren, Nato abschaffen!
Krieg und Frieden | von GSoA | 04.12.2014

Am 4. und 5. Dezember 2014 wird der Minister_innenrat der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) in Basel zusammenkommen.*

Wir rufen die OSZE auf, ihrer ursprünglichen Rolle gerecht zu werden und unsere Kritik ernst zu nehmen. Die OSZE darf nicht zu einer Organisation werden, die sich auf das Planen und Durchführen von Gipfeltreffen beschränkt, bei denen die Aussenminister_innen hinter verschlossenen Türen über internationale Politik beraten. Statt sich hinter Mauern zu verbergen und Kritik durch Militärpräsenz zu unterbinden, soll die OSZE die NGOs und Bürger_innen Europas anhören, und in den ...

weiterlesen

FÜR EINEN GERECHTEN FRIEDEN FÜR ALLE!
Rede anlässlich der Gaza-Friedensdemonstration vom 23.08.14 in Bern
Krieg und Frieden | von GSoA | 24.08.2014

Liebe Friedensbewegte, liebe Betroffene

Ich rede zu euch als Vertreter der GSoA, wo ich Sekretär bin und als Vertreter der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden in Israel und Palästina jvjp, wo ich Mitglied bin. Beide Organisationen sind humanistisch und universalistisch. Der Grundsatz gilt: alle Menschen sind gleich, alle Völker sind gleichberechtigt. So ist ein palästinensisches Menschenleben nicht weniger wert als ein israelisches Menschenleben, auch nicht weniger wert als ein Menschenleben in Aleppo.
Darum hat das palästinensisch-arabische  Volk das gleiche Recht auf einen unabhängigen Staat wie das israelisch-jüdische Volk, damit beide ...

weiterlesen

KRIEG UND FRIEDEN
Gaza: Stopp der militärischen Aggression und der Blockade
Krieg und Frieden | von GSoA | 20.08.2014

Am nächsten Samstag, 23. August, findet in Bern eine gesamtschweizerische Demonstration gegen den Krieg im Gazastreifen statt. Organisiert wird die Demo von einem breiten Bündnis von verschiedenen Organisationen, die zusammen den untenstehenden Demoaufruf verfasst haben.

Zusammen wollen wir ein Zeichen setzen für den Frieden und unsere Solidarit ...

weiterlesen

100 JAHRE NACH DEM ERSTEN WELTKRIEG
Antinationalistischer Friedensmarsch am 1. August
Krieg und Frieden | von GSoA | 10.07.2014

Die GSoA demonstriert am 1. August in Basel zusammen mit linken Parteien und Friedensorganisationen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz gegen Militarismus und Nationalismus.

Der 1. August 2014 fällt zusammen mit dem 100. Jahrestag der Generalmobilmachung. Die Schweiz hat sich an der Massenschlächterei nicht beteiligt. Aber sie hat ...

weiterlesen

AUSLANDEINSÄTZE
Ziviles Friedenshandwerk statt militärisches Kriegshandwerk!
Krieg und Frieden | von GSoA | 04.06.2014

Das Ende des Kalten Krieges und erst recht die Auflösung des Warschauer Paktes 1991 stürzten die meisten Armeen in Legitimations- und die Rüstungskonzerne in Absatzkrisen. Am stärksten betroffen war die Nato, die ihre Existenz immer mit der des Warschauer Paktes begründet hatte. Gleichzeitig bot die Implosion des so genannt „realsozialistischen" Lagers den USA die Chance, ihre militärische Macht imperial auszuweiten. Zur Bannung der Gefahr wie zur Wahrung der Chance sollte sich der grossserbische Tyrann Milosevic als klassischer „Diabolus ex machina" erweisen. Am Anfang des Balkankrieges standen eine UNO und eine OSZE, die dank ihrer ...

weiterlesen

GRUPPE SCHWEIZ OHNE ARMEE
GSoA-Aktivistin in der Sendung Reporter
Krieg und Frieden | von GSoA | 19.05.2014

Gemeinsam haben wir das Kampfjet-Referendum gewonnen. Louise war immer mit dabei und hat den Erfolg an der Urne mit ermöglicht. Schaut euch hier den Film an. Louise ist ein Beispiel für uns alle.

Überblick Sendung Reporter (SRF):

Louise Schneider ist gewissermassen die Geheimwaffe der GSoA. Auch mit 83 ...

weiterlesen

OSTERMARSCH 2014
Bildung und Gesundheit statt Waffen!
Krieg und Frieden | von GSoA | 21.04.2014

Rund 450 FriedensaktivistInnen nahmen am diesjährigen Ostermarsch teil. Der Umzug forderte Investitionen in zivile Sicherheit wie Bildung und Gesundheit statt neue Kampfflugzeuge und Kriegsmaterialexporte.

Eine sichere Gesellschaft baut auf Bildung und Gesundheit für alle. Stattdessen will die Schweiz neue Kampfjets beschaffen und mehr Waffen exportieren. Waffen schaffen keine ...

weiterlesen

<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  >