Themen > Krieg und Frieden

Kurzinfos
GSoA-Zeitung
Medienmitteilungen
KRIEG UND FRIEDEN
 

DOSSIER
«Krieg gegen Terror»
Krieg und Frieden | von GSoA | 30.03.2005

Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 auf das Finanzzentrum World Trade Center sowie auf das Pentagon änderte sich die Weltlage dramatisch. Obwohl keine klaren Beweise vorlagen, wurde sofort der Terrorist Osama Bin Laden verdächtigt und das Netzwerk der El Kaida. Manche behaupten, die Anschläge seien vom amerikanischen Geheimdienst selber ausgeführt worden. Auch wenn dazu viele Verschwörungstheorien und falsche Gerüchte kursieren muss man doch festhalten, dass einige Ereignisse wirklich sehr fragwürdig sind.
Jedenfalls nutzte die US-Regierung den Schock über die Anschläge sofort aus, um einerseits Afghanistan anzugreifen und zu besetzen und andererseits ...

weiterlesen

KRIEG UND FRIEDEN
3. Ostermarsch 28. März 2005
Krieg und Frieden | von GSoA | 28.03.2005

Am diesjährigen Ostermontag nahmen über 200 Personen am Berner Ostermarsch teil. Er stand unter dem Slogan «Stoppt Gewalt gegen Frauen». Wie schon in den vergangenen zwei Jahren startete der Marsch auf dem Eichholz, wo Rahel Ruch von der GSoA die Anwesenden begrüsste. Die Künstlerin Barbara Robra gestaltete ...

weiterlesen

WAR ON TERROR
Protestaktion 2 Jahre Irak-Krieg
Krieg und Frieden | von GSoA | 19.03.2005

Stoppt den permanenten Krieg! Ein Friedhof vor der US-Botschaft in Bern.

Am 20. März 2003 begann die US-Geführte Invasion des Irak. Der angebliche Kriegsgrund, das Vorhanden sein irakischer Massenvernichtungswaffen, hat sich definitiv als Lüge erwiesen. Die Welt ist mit diesem völkerrechtswidrigen Krieg nicht sicherer geworden. Hingegen ...

weiterlesen

KRIEG UND FRIEDEN
No more war! No more Bush!
Krieg und Frieden | von GSoA | 17.10.2004

(sl) Am 2. November 2004 stimmen die US-amerikanischen StimmbürgerInnen darüber ab, wer nächster Präsident der USA werden soll: Noch einmal der Republikaner Bush oder sein demokratischer Herausforderer Kerry. Obwohl die GSoA von Kerrys bisherigen Auftritten alles andere als begeistert ist, ist für uns klar: No more Bush! Keinen Bush mehr im Weissen Haus!
Nach Ablauf seiner ersten Amtsdauer hinterlässt Bush eine Welt im Krieg: Der «war on terrorism» hat die Welt nicht sicherer, sondern unsicherer gemacht. Die Uno liegt im Koma und die anderen Grossmächte sind fleissig daran, die völkerrechtswidrige Intervention im ...

weiterlesen

DOSSIER
Irak: Krieg, Widerstand, Analysen
Krieg und Frieden | von GSoA | 30.06.2004

Am 20. März 2003 begannen die USA mit einigen Verbündeten eine Grossoffensive gegen den Irak. Gegen den Widerstand von Millionen Menschen und auch den Widerstand vieler Regierungen. Seit 1991, dem vorherigen - damals noch von der UNO erlaubten - Krieg gegen Irak haben die USA nie wirklich mit bombardieren aufgeh ...

weiterlesen

INTERVIEW MIT TSCHETSCHENISCHEM FLÜCHTLING
«Bringt uns nicht weiter um!»
Krieg und Frieden | von GSoA | 09.06.2004

Im Schatten des Krieges der USA gegen den weltweiten Terror führt Präsident Putin in Tschetschenien seinen eigenen «Krieg gegen Terror». Nach der Ermordung des Präsidenten Achmad Kadyrow steht das völlig zerstörte Land vor einer ungewissen Zukunft.
Stefan Luzi sprach mit dem Tschetschenen Aslan Dudajew (Name ...

weiterlesen

NEU AUCH ARABISCH UND HEBRÄISCH
Friedensfahnen
Krieg und Frieden | von GSoA | 30.04.2004

In Italien wehten über zwei Million Regenbogenfahnen von Balkonen, Fenstern und sogar an öffentlichen Gebäuden. In manchen Dörfern hing an jedem zweiten Haus eine solche Fahne. Auch andere Länder griffen die Idee der Friedensfahnen auf, z.B. in Deutschland und eben auch wir hier in der Schweiz ...

weiterlesen

KRIEG UND FRIEDEN
Ostermarsch 2004
Krieg und Frieden | von GSoA | 12.04.2004

Zum zweiten Mal fand diesen Ostermontag der Ostermarsch statt. Organisiert wurde er von der GSoA zusmman mit dem Service Civil International SCI, Jugend gegen Krieg und kirchlichen Kreisen. Im Eichholz wurden die 500 TeilnehmerInnen mit Alphornklängen eingestimmt und dann von Louise Schneider von der GSoA begrüsst.

Der Aare ...

weiterlesen

SEMINARARBEIT
Legitim versus illegal
Krieg und Frieden | von GSoA | 01.04.2004

Seminararbeit über die philosophische Debatte um die Rechtmässigkeit der Nato-Operation «Allied Force» gegen Serbien im Jahr 1999. Die Debatte wird analysiert vor dem Hintergrund des Zustands kollektiver Sicherheit zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

Seminararbeit am Institut für Politikwissenschaften der Uni Zürich

weiterlesen

KRIEG UND FRIEDEN
Konferenz «Krieg gegen Terror ohne Ende?»
Krieg und Frieden | von GSoA | 23.03.2004

In zwei gutbesuchten Diskussionsrunden erörterten Fachpersonen die Folgen des Kriegs für den Irak und die Hintergründe des "Krieg gegen Terror".

In der ersten Diskussionsrunde erzählte Stefan Gisler vom Schweizerischen Arbeiterhilfswerk SAH von den Projekten im Irak, wo das SAH beispielsweise ein Spital unterstützt. Er warnte ...

weiterlesen

<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  >