Themen > Kriegsmaterial-Exporte

BILD DER WOCHE
Kriege an der Wurzel stoppen!
von GSoA | 22.10.09.

Und weiter geht die Serie "Bilder der Woche", diesmal mit dem Sujet "Kriege an der Wurzel stoppen". Es bringt das Anliegen unserer Initiative auf den Punkt: Die Schweiz soll aufhören, Konflikte mit Waffenlieferungen zu nähren.

Es mag keinen einfachen Weg geben, die grausamen Kriege der Welt zu stoppen. Doch wir können wenigstens aufhören, selbst zum Krieg beizutragen.

Und der Verzicht auf unethische Profite aus Rüstungsgeschäften kann schon ein entscheidender Beitrag für den Frieden sein. Denn, um es mit Albert Einstein zu sagen: "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen."

In diesem Sinne: JA zum Verbot von Kriegsmaterial-Exporten am 29. November!

Gestaltung: Boris Périsset / Feinheit.

Alle "Bilder der Woche" finden sich auf unserer Download-Seite.


Share: