Themen > Waffen ins Zeughaus!

WAFFEN SICHERER IM ZEUGHAUS
Armee vermisst über 4500 Waffen
von GSoA | 06.01.11.

Seit die Armee darüber Buch führt, wem sie eine Waffe gibt - dies ist seit 1969 der Fall - verschwanden 4581 Waffen. 422 Waffen kamen während des Dienstes abhanden, 3697 Waffen gelten als ausserhalb des Dienstes verloren gegangen. Zweidrittel dieser Waffen waren Pistolen, der Rest Sturmgewehre.
Das macht 110 verschwundene Waffen pro Jahr, zwei pro Woche. Zahlen, die aufrütteln. Sprechen die GegnerInnen unserer Initiative für den Schutz vor Waffengewalt doch gerne von «Vertrauen» und «Eigenverantwortung». Wir sagen: Die Zahlen belegen, dass Armeewaffen im Zeughaus sicherer sind. Also weg damit!


Share:


MITMACHEN
FRAUEN GEGEN WAFFEN
BEITRETEN
NEWSLETTER
 
SUCHE