Themen > Waffen ins Zeughaus!

Kurzinfos
GSoA-Zeitung
Medienmitteilungen
WAFFEN INS ZEUGHAUS
 

MUSIKALISCHE ARGUMENTE
Songs für den Schutz vor Waffengewalt
Waffen ins Zeughaus! | von GSoA | 03.02.2011

Die Initiative für den Schutz vor Waffengewalt wird auch musikalisch unterstützt. Das Lied "soldier" von der Band "redcharly" befasst sich genau mit dieser Thematik. Auch die Band "Amtsbladt" stellt uns einen sehr passenden Song mit dem Titel "WK" zur Verfügung. Hört euch die Songs am besten ...

weiterlesen

KÜNSTLICHE ARGUMENTE
Schusswaffen zuhause? Wieso denn?
Waffen ins Zeughaus! | von GSoA | 31.01.2011

Was kann man mit Schusswaffen zuhause alles so anstellen? Eigentlich rein gar nichts ausser rumstehen lassen, drohen und töten; weshalb die Schusswaffen auch ins Zeughaus gehören. Einige theoretische Anwendungsmöglichkeiten zeigen die folgenden Bilder aus der Serie "weshalb ein gewehr zu hause. deshalb." von Pia Valär:

weiterlesen

DIE GEGNER DER WAFFENINITIATIVE
Von Erdbebenszenarien, Vertrauensbeweisen und Selbstjustiz
Waffen ins Zeughaus! | von GSoA | 30.01.2011

Armeechef Blattmann könnte einem leid tun. Einsam versucht er Szenarien herbeizuphantasieren, in denen das Sturmgewehr im Kleiderschrank militärisch von Nutzen sein könnte. Besonders angetan ist unser höchster Angehöriger der Armee vom Erdbeben-Szenario: Während die öffentliche Ordnung zusammenbricht, kämpft der Wehrmann mit seiner pers ...

weiterlesen

VIDEO
Das war der Smartmob
Waffen ins Zeughaus! | von GSoA | 27.01.2011

In der ganzen Schweiz haben heute Smartmobs für den Schutz vor Waffengewalt stattgefunden. Bilder und Videos wurden hier zusammengetragen.

weiterlesen

DIE ZÜRCHER BAND „REDCHARLY“ PRÄSENTIERT
Soldier - Armeewaffen ins Zeughaus
Waffen ins Zeughaus! | von GSoA | 23.01.2011

Ein herzliches Danke an die Band "Redcharly" für ihre Unterstützung und das Musikstück "Soldier".

Aus dem Mail der Band: "Der Refrain besteht aus einem Zitat von Ex-Armeechef Keckeis, der vor ein paar Jahren das ganze mit den Worten „Ein Soldat ohne Waffe ist kein Soldat" abgekanzelt hat ...

weiterlesen

ISRALEISCHE STUDIE BELEGT
Israel: Weniger Suizide dank dem Ende der Heimabgabe der Armeewaffe
Waffen ins Zeughaus! | von GSoA | 21.12.2010

Eine vor kurzem veröffentlichte Studie des israelischen Militärs belegt den Zusammenhang zwischen der Heimabgabe der Armeewaffe und Selbsttötungen. Die Anzahl von Suiziden konnte um 40% reduziert werden, nachdem die Soldatinnen und Soldaten ihr Sturmgewehr über das Wochenende nicht mehr nach Hause nahmen. Wenn sogar die israelische Armee ...

weiterlesen

INITIATIVDEBATTE NATIONALRAT
Lieber eine Waffe als einen Menschen begraben!
Waffen ins Zeughaus! | von GSoA | 17.06.2010

Jeder durch eine Armeewaffe getötete Mensch ist einer zuviel - deshalb: Lieber eine Waffe als einen Menschen zu Grabe tragen! Die GSoA hat anlässlich der Nationalratsdebatte über die Initiative "Für den Schutz vor Waffengewalt" vor dem Bundeshaus eine Armeewaffe zu Grabe getragen. Die GSoA hofft, dass sich die ...

weiterlesen

GSoA-Zeitungsartikel zur Waffeninitiative

MITMACHEN
FRAUEN GEGEN WAFFEN
BEITRETEN
NEWSLETTER
 
SUCHE