Themen > Wehrpflicht aufheben!

Kurzinfos
GSoA-Zeitung
Medienmitteilungen
WEHRPFLICHT AUFHEBEN!
 

WEHRPFLICHT ADE!
Der Bundesrat beharrt auf dem Massenheer
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 14.09.2012

Heute hat der Bundesrat seine Botschaft zur Wehrpflichtinitiative vorgestellt. Bundesrat Maurer versuchte die „Stütze" der Schweizer Armee, die Wehrpflicht, so gut es ging zu rechtfertigen.


Die Wehrpflicht ist ein Zwang zum Erlernen des Kriegshandwerkes, den wir zukünftigen Generationen ersparen möchten. Niemand soll sich unfreiwillig solch undemokratischen Strukturen ...

weiterlesen

REDE VON JO LANG VOR DER OFFIZIERSGESELLSCHAFT IN FRAUENFELD
Schweizer Armee – von der Tragödie zur Farce
Wehrpflicht aufheben! | von Josef Lang | 25.05.2012

25.05.12, es gilt das gesprochene Wort:

Die Armee befindet sich in ihrer tiefsten Krise seit der dramatischen Hydra-Affäre vor 109 Jahren. Damals setzte sich nach einem jahrelangen Seilziehen zwischen dem republikanisch-demokratischen und dem preussisch-autoritären Lager innerhalb des Offizierskorps die Neue Richtung des späteren Generals Wille durch. Dass Wille obsiegte, hatte auch damit zu tun, dass das republikanische Lager unfähig war, mit dem dritten Lager, dem sozialdemokratisch-armeekritischen, ein taktisches Bündnis einzugehen.

Allerdings ist die Sinn- und Orientierungskrise der Armee heute viel tiefer, als sie damals gewesen ist. Der Sinn der Armee war nach der ...

weiterlesen

DER ARMEESAUSTALL
Die beste Armee der Welt
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 10.05.2012

Heute berichten die Zeitungen, dass jemand einen WK für einen Kollegen absolviert hat. Erstaunt? Dieser Fall reiht sich in eine Vielzahl von Unfähigkeitsbeweisen der Armee ein. Noch immer wird die abgegebene Munition nur lasch kontrolliert und erst vor kurzem hat die Armee gemerkt, dass jemand dummerweise eine ganze ...

weiterlesen

WEHRPFLICHT ADE!
Initiative „ JA zur Aufhebung der Wehrpflich“ ist zustande gekommen
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 02.02.2012

Die GSoA freut sich über die Meldung der Bundeskanzlei: Die GSoA Initiative „ Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht" ist mit 106'995 gültigen Unterschriften zustande gekommen.

Mit dieser Initative gibt die GSoA der schweizerischen Bevölkerung die Möglichkeit, sich zum unnötigen Zwang zum Militärdienst zu äussern. Die Wehrpflicht ist schon lange nicht mehr zeitgemäss und in den meisten anderen europäischen Staaten ist sie bereits abgeschafft.

Die GSoA setzt mit dieser Initiative ein Zeichen gegen den Zwang zum Erlernen des Kriegshandwerkes, gegen die Militarisierung der Bevölkerung, gegen ein überteuertes Massenheer und für eine zeitgem ...

weiterlesen

VIDEO
Einreichung der Volksinitiative für die Aufhebung der Wehrpflicht
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 07.01.2012

WEHRPFLICHT ADE!
Initiative „Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht“ eingereicht
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 05.01.2012

Die GSoA hat heute die Initiative „Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht“ mit 107'280 gültigen Unterschriften eingereicht.  Die Initiative verlangt, dass die untaugliche Wehrpflicht aufgehoben wird und niemand mehr zum sinnlosen Militärdienst gezwungen werden kann.

Jährlich werden zigtausend junge Männer aus ihrem  Privat- und Berufsleben gerissen ...

weiterlesen

WEHRPFLICHT ADE!
Alle Unterschriften nach Zürich!
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 15.11.2011

An alle Sammlerinnen und Sammler

Noch sind wir nicht ganz fertig mit Sammeln. Es sieht aber gut aus. Die letzten tausend Unterschriften werden wir in den nächsten Tagen noch sammeln. Informiert euch bei eurer Regionalgruppe, wo ihr an Sammelaktionen mitmachen könnt.

Die letzte Beglaubigungsaktion steht kurz bevor, am ...

weiterlesen

GEGEN DEN ARMEEWAHN!
Wehrpflicht jetzt aufheben!
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 23.06.2011

Die Sicherheitspolitische Komission des Nationalrats (SiK-N) hat gestern beschlossen, auf den Armeebericht 2010 einzutreten. Ausserdem weigert sich die Kommission, die Finanzierbarkeit neuer Kampfjets und der zusätzlichen 1000 gepanzerter Fahrzeuge vor der Beratung im Nationalrat zu prüfen. Die SiK-N will ausserdem die Armeebestände um 25 Prozent erhöhen. Wie die die SiK-N das finanzieren will, ist völlig unklar. Die Militärlobby provoziert damit ein finanzpolitisches Desaster. Anscheinend hat für diese Kreise die Armee oberste Priorität und ist unabhängig von den finanzieller Verantwortung. Es stellt sich die Frage, ob diese Armee jeden wahnwitzigen Kostenmehraufwand rechtfertigen ...

weiterlesen

VV GSOA
VV der GSoA mit schönem Wetter und spannenden Themen
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 12.04.2011

Am Sonntag 10.04.2011 fand die alljährliche GSoA Vollversammlung im Kreuz in Solothurn statt. Am Morgen blickten wir zurück ins vergangene Jahr und freuten uns über den Sieg der Kampfjetinitiative. Nicht so erfreulich war das Resultat bei der Waffenschutzinitiative. Die Kampagne zeigte aber wie zig hundert Menschen ...

weiterlesen

WEHRPFLICHT AUFHEBEN
GSoA-Vollversammlung am 10. April 2011
Wehrpflicht aufheben! | von GSoA | 30.03.2011

 

Die diesjährige GSoA-Vollversammlung dreht sich ganz um das Thema Wehrpflicht. Dabei geht es um den Sommer-Schlussspurt unserer Unterschriftensammlung, eine inhaltliche Vertiefung und um erste Überlegungen im Hinblick auf die lange Zeit zwischen Einreichung und Abstimmung über eine Initiative. Wer an der Diskussion über die Wehrpflicht interessiert ist, kann hier ...

weiterlesen

<  1  2  3  4  5  >
FACEBOOK
MITMACHEN
KRIEGSSPIELE
BEITRETEN
NEWSLETTER
 
SUCHE