Blog


107’828 Unterschriften gegen neue Kampfflugzeuge

Die GSoA hat heute mit weiteren beteiligten Organisationen die Volksinitiative gegen neue Kampfflugzeuge nach weniger als einem Jahr mit 107'828 Unterschriften bei der Bundeskanzlei eingereicht. Herzlichen Dank allen, die diesen grossartigen Erfolg möglich gemacht haben!

Damit wird es eine Volksabstimmung über diese unsinnige, milliardenschwere Aufrüstungsvorlage geben, und die Rüstungslobby wird den Kauf nicht einfach im Parlament durchwinken können. Die GSoA ist überzeugt, dass die Jets bei den Stimmberechtigten keine Chance haben werden. Die Volksabstimmung wir voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres stattfinden.

Tagesschau-Bericht: