Blog


15 Milliarden für neue Kampfjets?

Jetzt hat auch der Verteidigungsminister begriffen, wie teuer Kampfflugzeuge tatsächlich sind: In einer Sendung von Radio DRS bestätigt Maurer, dass die Kosten für die Beschaffung der Jets zwischen 3,5 und 5 Milliarden Franken liegen. Nicht dazugerechnet sind hier jedoch die Betriebskosten und der Unterhalt - zählt man das dazu, kommt man laut Maurer auf einen Gesamtbetrag zwischen 10 000 000 000 und 15 000 000 000 Schweizer Franken. Und das in Zeiten, in denen bei den Sozialwerken überall gespart werden soll. Für uns ist klar: Die Schweiz braucht diese milliardenschwere Beschaffung nicht! Verhindern wir sie gemeinsam, und zeigen wir dem Bundesrat, dass wir seinen Flugzeugtraum nicht mitspielen!