GSoA-Zeitung

Ausgabe: Nr. 115

EU-Militarisierung, Orientierungskrise der Armee, «Rekrutenguide»


Öl ins Feuer giessen

Der Bundesrat will den Export von Kleinwaffen nach Saudi-Arabien erlauben, obwohl dort die Menschenrechte mit Füssen getreten werden. Der Terrorismus blüht und unterdrückte innere und äussere Konflikte könnten jederzeit wieder…

Weiterlesen

Bananensplitterzone

(sl) Aus dem VBS kam diesen Sommer ein verspäteter Aprilscherz: Einzelne Teile der Kaderausbildung sollen Zertifiziert werden, um mehr Leute zum Weitermachen zu locken. Wie das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz…

Weiterlesen

„Rekrutenguide“

Aus der Reihe «Bedeutende Literatur aus der Rekrutenschule» erscheint seit diesem Jahr ein neues Werk: Der «Rekrutenguide». Eine Glanzleistung an Sexismus und Militärpropaganda, so dass uns nur noch die Flucht…

Weiterlesen

Interview mit Rosi Krenn

Interview mit der österreichischen Friedensaktivistin Rosi Krenn zur EU-Verfassung und der Friedensbewegung in Österreich. «Eine Alternative ist notwendig» Die österreichische Friedensaktivistin Rosi Krenn war auf Einladung der GSoA Gast am…

Weiterlesen

Für immer…

(sl) Bundesrat Schmid kann trotz der Turbulenzen der letzten Wochen beruhigt sein. Denn zumindest eine Politikerin in der Schweiz wird immer, immer, immer an der Armee festhalten. Die freisinnige Regierungsrätin…

Weiterlesen

GSoA – Sommerfitamin

17 GsoAtInnen, darunter drei neue Gesichter, trafen sich am 21./22. August in Nidau bei Biel zum halbjährlich statt findenden «Fitamin»-Wochenende. Es wurde diskutiert, zugehört, argumentiert und überlegt, wie und mit…

Weiterlesen

Militärisches Durcheinandertal

Das Verteidigungsdepartement unter Samuel Schmid und die Schweizer Armee sind zum Dauerthema des Sommers 2004 geworden. Hinter den Schlagzeilen steht aber nicht ein mediales Sommerloch, sondern die existenzielle Sinnkrise der…

Weiterlesen