Veranstaltungen


26.01.2007

Mahnwache für den armenischen Journalisten Hrant Dink

Die Gesellschaft Schweiz-Armenien (GSA) und die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) rufen für den Freitag, 26. Januar, 17.00 Uhr zu einer Mahnwache im Gedenken an den armenischen Journalisten Hrant Dink auf. Verschiedene Schweizer Politikerinnen und Politiker werden an der Veranstaltung anwesend sein.

Hrant Dink, eine der herausragenden Persönlichkeiten der armenischen Gemeinschaft in der Türkei und ein grosser Verfechter eines unvoreingenommenen Dialogs zwischen der armenischen und türkischen Bevölkerung, ist am letzten Freitag in Istanbul vor dem Redaktionsgebäude seiner Wochenzeitschrift