event


27.06.2013 19.00

Allgemeine Dienstpflicht: Engagement oder Zwangsarbeit?

Von rechts bis links findet die Idee einer allgemeinen Dienstpflicht Anklang. "Jeder soll etwas für die Gesellschaft leisten", lautet der allgemeine Tenor. Doch kann Engagement überhaupt erzwungen werden? Würden sich ohne Pflicht noch genügend Freiwillige finden? Oder verstösst eine allgemeine Dienstpflicht gar gegen das Völkerrecht? Diesen und anderen Fragen wollen wir uns in einer offenen Diskussion widmen.

Ort: Uni Tobler, Lerchenweg 36

Raum: F011

Mit dabei: Benevol Bern, Participe, GSoA