event


18.10.2012 19:00 Uhr

Die Armee – Stütze und Handlanger der Bourgeoisie

Input-Referat der Gruppe Schweiz ohne Armee

Wann: 18. Oktober um 19:00 Uhr
Wo:Hotel Wilder Mann, Bahnhofstrasse 30, Luzern
Anmeldung: luzern@gsoa.ch oder facebook.com/gsoa.lu

Während die Demokratie auf selbständigen denkenden und handelnden Bürgern aufbaut und von deren Teilnahme an der Gesellschaft lebt, ist die Armee das pure Gegenteil: Eine hierarchische, autoritäre Institution, die den Menschen dazu trimmt jegliches Denken den Vorgesetzten zu überlassen, die totale Bevormundung. So ist die Armee vielmehr als nur Armee, sie formt das Denken, sie stützt und wahrt die bestehenden Strukturen und übt eine Ordnungsfunktion im Sinne der herrschenden Klasse aus.