Veranstaltungen


09.11.2015 19:00

Divestment – Eine Strategie für eine klimagerechte Welt?

attac-Veranstaltung zum Thema Umweltgerechtigkeit im Hinblick auf die Klimakonferenz im Dezember 2015 in Paris: Divestment als Strategie für eine klimagerechte Welt? Montag, 09.11. um 19h in der Friedenskirche, Friedensstrasse 9, in Bern.

Ökologische Zerstörung wird gerne als ein Problem dargestellt, das uns alle betrifft und das mit innovativen Technologien und dem Einsatz von Marktmechanismen – also Business as usual - gelöst werden kann.

Versperrt dieser dominante Scheinkonsens nicht den Blick auf die eigentlichen Konflikte und Interessenslagen? Wird damit nicht viel mehr ein weiterbestehen eines ungerechten und ökologisch unhaltbaren Systems garantiert?

ATTAC Schweiz will mit  diesem Veranstaltungszyklus Perspektiven der Politiserung in Richtung Umweltgerechtigkeit schaffen und erproben. Soll eine andere Welt nicht nur möglich bleiben, sondern Wirklichkeit werden, müssen die vielfältigen Widerstandskämpfe und Alternativen multipliziert werden.