event


02.12.2015

Fachtagung zur Konzernverantwortungsinitiative

Am 2. Dezember findet im Burgerratssaal des Kulturcasinos Bern eine Fachtagung zur Konzernverantwortungsinitiative statt.

Die Veranstaltung startet um 13.00 Uhr mit einer Einführung durch Dominique Biedermann, Präsident der Anlegerstiftung Ethos. Anschliessend gibt der ehemalige Nationalrat und Mitinitiant Alec von Graffenried einen Überblick über die bisherigen politischen Entwicklungen in der Schweiz – und erläutert die Entstehung der Initiative. Der selbständige Anwalt Dr. Gregor Geisser präsentiert den Initiativtext im Detail und beantwortet Fragen zu juristischen Feinheiten. Anschliessend blicken wir über die Grenzen: Sandra Cossart, ebenfalls Anwältin und Verantwortliche für Globalisierung und Menschenrechte bei der französischen NGO Sherpa zeigt auf, wie andere Staaten in Europa mit der Frage der Konzernverantwortung umgehen und stellt den Gesetzesvorschlag für die Einführung einer menschenrechtlichen Sorgfaltsprüfungspflicht vor, der zurzeit – mit guten Erfolgsaussichten - im französischen Parlament hängig ist. RechtswissenschaftlerInnen aus verschiedenen Bereichen, darunter Dr. Evelyne Schmid, Völkerrechtlerin Universität Basel; Dr. Gregor Geisser, selbständiger Anwalt, Prof. Ivo Schwander, ehem. Professor für Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung und schweizerisches Privatrecht an der Universität St. Gallen diskutieren im Anschluss unter der Leitung von Tarek Naguib, Jurist und Rechtssoziologe am Zentrum für Sozialrecht ZSR (ZHAW) die Bedeutung, die Auswirkungen und Umsetzung der Konzernverantwortungsinitiative. Der ehemalige Präsident des Bundesgerichtes und Mitinitiant Dr. Gisuep Nay beschliesst den Nachmittag mit einem Schlusswort. Danach bietet ein gemeinsames Apéro Raum für weitere Diskussionen und Begegnungen

Das Programm und die Anmeldemöglichkeit findet ihr auf der Website www.konzern-initiative.ch/fachtagung

Die Veranstaltung kostet CHF 50/25 Franken, Tagungssprachen sind deutsch und französisch (keine Übersetzung).