event


19.04.2015 10:15

GSoA-Vollversammlung

In Europa wird aufgerüstet, Sicherheitspolitik wird vermehrt mit Militärpolitik gleichgesetzt und die Beschaffung hochmoderner Überwachungssysteme gehört mittlerweile für viele Armeen zum guten Ton. Auch in der Schweiz lässt sich der Trend dazu beobachten. So steht 2015 der umstrittene Kauf von sechs Drohnen des Typs Hermes 900 aus Israel an.
An der VV im Kreuz in Solothurn werden wir mit spannenden ReferentInnen auf diese aktuellen Entwicklungen und den internationalen Gesamttrend eingehen. Neben den informativen Vorträgen und einem interaktiven, spannenden Programm werden wir über eine Fusion mit der GSsA diskutieren.

Programm

Wann: 19. April 2014, 10:15-16:00
Wo: Solothurn, Restaurant Kreuz

10.15 Uhr Beginn Vollversammlung, Begrüssung
10.20 Uhr Jahresrückblick mit Präsentation
10.40 Uhr Vorstellung der Kampagne gegen die Rüstungsindustrie
11.00 Uhr Gastreferat von Ofried Nassauer
11.30 Uhr Fragen und Diskussion
11.45 Uhr Aktion
12.00 Uhr Mittagessen
13.15 Uhr Workshops
14.00 Uhr Vorstellung der Ergebnisse im Plenum
14.30 Uhr Statuarische Geschäfte
15.00 Uhr Varia
15.05 Uhr Ende

 

 

Die VV beginnt um 10:15. Die GSoA offeriert ein feines Mittagessen im Restaurant Kreuz. Wir freuen uns auf zahlreiche TeilnehmerInnen und bitten um eine kurze Anmeldung an gsoa@gsoa.ch. Weiterführende Informationen werden wir in Kürze veröffentlichen.