event


16.11.2018 19:00 21:00

Infoabend Kriegsmaterialexporte

Das Thema Kriegsmaterialexporte ist momentan in aller Munde! Ruag-Handgranaten tauchen in Syrien auf, Länder mit Beteiligung am Jemen-Krieg erhalten noch immer Schweizer Waffen und der Bundesrat wollte sogar Waffenexporte in Bürgerkriegsländer erlauben – doch riesiger Widerstand aus der Bevölkerung brachte den Bundesrat zum Einlenken.

Innerhalb von einigen wenigen Tagen haben sich fast 48’000 Menschen dazu bereit erklärt, je 4 Unterschriften gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer zu sammeln – wenn es zu einer Volksinitiative kommen würde. Nun hat zwar der Bundesrat seinen Entscheid rückgängig gemacht, die Volksinitiative ist aber noch nicht vom Tisch!

Wie geht es nun weiter? Und was sind die Hintergründe von Schweizer Waffenexporten? Wie steht die Schweiz im internationalen Vergleich da? Was sind die Argumente der BefürworterInnen von Waffenexporten und wie können wir auf diese reagieren? Solche und viele weitere Fragen wollen wir darum an einem Informationsabend zum Thema Waffenexporte beantworten.

Komm auch! Der Anlass findet am 16. November um 19.00 im Karl der Grosse (Kirchgasse 14, Zürich) statt.