event


23.05.2015 14 Uhr

March against Monsanto & Syngenta

March against Monsanto & Syngenta
Samstag, 23. Mai 2015, 14 Uhr am Barfüsserplatz Basel
 
 
Der Agrochemie-Konzern Monsanto bewegt am 23. Mai weltweit die Gemüter und Beine der Menschen. Wir wollen uns in Basel dieser Bewegung anschliessen, auch weil sich hier der Hauptsitz eines weiteren Grosskonzerns befindet, der ersterem in Nichts nachsteht: Syngenta. Das Agrobusiness fördert eine Landwirtschaft mit Pestiziden, Saatgut-Patenten und Gentechnologien, welche im krassen Kontrast zu unseren Lebensentwürfen steht...
 
… wie aus Betroffenheit Widerstand wird, haben uns die Menschen aus Pakistan, Hawaii und Paraguay im Rahmen der Konferenz „Agro statt Business“ gezeigt. Daneben stand Syngenta im Jahr 2015 reichlich in den Schlagzeilen: Stellenabbau, hohe Managersaläre, Fusionsangebot von Monsanto, Auftritt an der Expo in Mailand im Namen der Basler Bevölkerung…
 
... aber Basel gehört seinen Bewohner_innen und nicht den Multis. Deshalb nehmen wir uns am 23. Mai 2015 den Raum um Monsanto & Syngenta unsere Lebensentwürfe und Solidarität von unten entgegenzustellen: Denn eine andere Welt ist notwendig!