Blog


Gregor das glückliche Gewehr lebt!

http://www.youtube.com/watch?v=H1_9Acb5y34

Nachdem das Datum für die Abstimmung über die Initiative "für den Schutz vor Waffengewalt" festegelegt wurde, kann Gregor nicht mehr stillsitzen ;o)

Die GSoA distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt des Videos im allgemeinen und von der Gewalt gegen Katzen im speziellen. Und falls jemand Gregors Argumentation überzeugend finden sollte: Ein Logik-Experte hat uns versichert, dass es sich um einen "post hoc ergo propter hoc"-Fehlschluss handle.