GSoA-Zeitung


Edition Nr. 173

Frühlingswetter für den Schlussspurt

Über die Festtage und in den kalten Wintermonaten lief das Sammeln erwartungsgemäss nicht so wie während des Sommers.

Es war für die freiwilligen AktivistInnen auch nicht immer einfach, Wind und Wetter zu trotzen und auch das wärmste Lächeln half wenig, PassantInnen mit tief in die Stirn gezogener Mütze zum Anhalten zu bewegen. Trotzdem ging das Sammeln weiter und wir stehen heute bei 70’000 gültigen Unterschriften. Im Gegensatz zu Initiativkomitees aus anderen politischen Lagern können wir auf bezahlte SammlerInnen verzichten und unsere Spendengelder so sinnvoller einsetzen. Damit das so bleibt, brauchen wir eure Unterstützung! Fragt in eurem Freundeskreis und eurer Familie nach, ob alle schon unterschrieben haben oder meldet euch bei uns und wir gehen zusammen auf der Strasse sammeln. Wir sind nicht mehr weit von unserem Ziel entfernt, die Initiative noch vor dem Sommer beisammen zu haben!