Medienmitteilung


Zwei Jahre Krieg im Irak

Heute Nachmittag hat die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee Bern vor der US-Amerikanischen Botschaft eine Aktion durchgeführt, um an den zweiten Jahrestag des Kriegsbeginns im Irak zu erinnern. An der Aktion nahmen rund 20 AktivistInnen der Regionalgruppe Bern der GSoA tel. Die AktivistInnen stellten Kreuze auf, um an die tausenden zivilen Toten des Irakkriegs zu erinnern und fordern von den USA und ihren Verbündeten den sofortigen Abzug aus dem Irak. Die Schweizer Regierung wurde dazu aufgefordert nicht mit kriegführenden Staaten zu kooperieren.

-> Bericht und Fotos siehe Protestaktion 2 Jahre Krieg im Irak