event


15.09.2012 14:00 Uhr bis 00:30 Uhr

Jubiläumsfest- Die GSoA wird 30

30 Jahre GSoA

Am 15. September feiert die GSoA ihr 30-Jahre-Jubiläum in Bern im Progr. Es wird ein spannendes, informatives und lustiges Fest geben.

Das Fest beginnt um 14:00 Uhr mit der Eröffnung der Ausstellung "30 Jahre GSoA". Neben Bilder aus längst vergessener Zeit gibt es auch Videos aus dem Web 2.0 Zeitalter zu bestaunen.


Um 15:00 Uhr beginnt das Politprogramm mit der Podiumsdiskussion "Was wäre die Schweiz ohne die GSoA?". Geleitet wird das Podium vom erfahrenen Journalisten und heutiger Publizist und Leiter der Ringier Journalistenschule Hannes Britschgi. Neben ihm auf dem Podium Platz nehmen werden Anne-Catherine Menetrey (ehemalige Nationalrätin der Grünen), Laurent Goetschel (swisspeace), Jacqueline Badran (Nationalrätin der SP) und Jo Lang (GSoA).


Um 17:00 Uhr referiert Tobias Pflüger von der Informationsstelle Militarisierung über die "EU-Militarisierung" und die Perspektiven einer internationalen Friedensbewegung. Im Anschluss zum Referat gibt es eine Diskussion.
Das Festprogramm am Abend startet nach einem vorzüglichen Essen aus dem "Sous le Pont" um 21:00 Uhr. Bei schönem Wetter im Innenhof des Progrs bei schlechtem Wetter in der Aula werden bekannte Poetry Slamer und Slamerinnen dem Publikum einheizen. Ausserdem wird der bekannte Video-Bloger aus Bern Flurin Jecker leibhaftig auf der Bühne stehen.


Auf dem Höhepunkt des Abends wird die hauseigene GSoA-Band "Pazif und ab u zue Blutt" die Beine zum Tanzen und die Köpfe zum Kreisen bringen. Für einen gediegenen Abschluss sorgt der Berner-DJ „Bateau ivre“.
Alt und Jung, Freunde und Freundinnen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind herzlich eingeladen zu diesem grossartigen Fest.


Den Flyer samt Programm findest du hier.