event


22.08.2014 18 Uhr

Interreligiöses Friedensgebet für Kurdistan

Wir solidarisieren uns mit den Menschen in Baschur und protestieren gegen die brutale Gewalt.
Um 18 Uhr auf dem Casinoplatz, Bern und um 19 Uhr Heiliggeistkirche, Bern.

Der Anlass wird organisiert von der offenen Kirche in der Heiligeistkirche in Bern und wird von folgenden Organisationen unterstützt:

Alevitisches Kulturzentrum Bern im Haus der Religionen, Assyrische Demokratische Organisation (ADO) Sektion Schweiz, FEDA – Demokratischer Alevitischer Verband in der Schweiz, GSOA-Gruppe für eine Schweiz ohne Armee, Haus der Religionen-Dialog der Kulturen, Heyva Sor a Kurdistani Schweiz (Roter Halbmond Schweiz), Internationale Vertretung der Kurdischen Frauenbewegung, Jesidische Gemeinde in der Schweiz, Kirche im Dialog-Katholische Kirche Region Bern, Kurdisches Zentrum Bern, Marathi Mandal  Switzerland, OeME Kommission der evang.-ref. Gesamtkirchgemeinde Bern, offene kirche in der Heiliggeistkirche, Partiya Yekitîya Demokrat –PYD (Partei der Demokratischen Union), Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn-Bereich OeME/Migration, Stimmvolk Bern